Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Follow this link to the International Release Notes profacto2011.0

Release Notes profacto2011.0

  • Haben Sie die Neuerungen profacto2011 bereits gelesen? Diese bietet Ihnen einen guten Überblick aller grundlegenden Änderungen.

Vor der Installation

  • Bitte lesen Sie vor dem Download und der Installation in die Betriebsumgebung unbedingt diese Release Notes aufmerksam durch und wenn Sie mehrere (Zwischen-) Versionen überspringen auch die vorangegangenen Release Notes!
    Unter Hinweise/Probleme sind stets unsererseits bekannte Punkte aufgeführt, die Sie auf jeden Fall beachten müssen.

Module

Allgemein

  • profacto2011 basiert auf 4D v11.9. Dadurch wird u.a. das Problem behoben, dass der geschriebene Text bei einem Klick mit der Maus in ein Feld sichtbar ist
    • Hiermit ist auch behoben, daß bei einem Programmwechsel zum Kopieren von Text, der in profacto eingefügte Text sofort dargestellt wird.
  • Oben links zeigt das Logo mit dem profacto-Schriftzug nun an, welche Version im Einsatz ist (profacto Small Business, profacto, profacto PPS)
  • Das vormalige Hauptmenü Bereiche wurde in Module umbenannt
  • Die bisher in der linken Navigation untergekommenen Funktionen Fernwartung, profacto-Wiki und Mail an profacto-Support befinden sich nun stets greifbar oben im neuen Hauptmenü Support
  • Das Layout ist nun in allen Bereichen umgestellt in das Schema: links Filterung - rechts Übersicht, bzw. links Ergebnisliste - rechts Bearbeitung
  • Die Auswahl-Dialoge lassen überwiegend keinen Doppelklick mehr auf markierte Datensätze zu, hierzu können aber mehrere Fenster nebeneinander dargestellt werden
  • Recherche-Menüs
    • In den Übersichten unterscheidet sich die Suche via Strg+F von der Lupe. Die Lupe lässt das Suchergebnis in der Übersicht als sep. Filterkriterium ausführen, dies wird links oben im Recherche-Menü angezeigt. Das Recherche-Menü wird nun auch angezeigt, wenn man aus einem anderen Modul heraus die Navigation benutzt hat. Damit das Menü funktioniert, muss "Filter verwenden" aktiv sein.

Kalender

  • Für die Personalfilterung zeigt "Alle zeigen" nun alle aktuell in der Liste befindlichen Mitarbeiter im Kalender an, während "Auswahl anzeigen" nur die tatsächlich markierten anzeigt

Projekt

  • Bei Projekt öffnen wurde der Prozess optimiert, dass es nicht mehr durch einen selber gesperrt sein kann
  • Der Filter GU-Projekte ist in den pers. Voreinstellungen ausblendbar

Projekt-Bearbeitung

  • Bei der Positionserfassung im Reiter Postionen kann nun auch die Pos1-Taste innerhalb der Bezeichnung genutzt werden, ohne dass der Cursor aus dem aktiven Feld springt
  • Die Änderung eines Materialpreises auf dem Reiter Material wirkt sich nun korrekt auf alle Kalkulationen aller Positionen und ggf. automatisch aktualisierter Preise aus
  • Ansprechpartner-Auswahl -> "Status" passt wieder zu "Name"
  • Suchfeldbezeichnungen werden wieder mit korrekter Bezeichnung angezeigt
  • In der Disposition, Reiter Monatgetermine zeigen die Pfeile der Kalenderpickerl in den Feldern Verladung, Beginn & Ende für den "vorherigen Monat" korrekt nach links

Projekt-Positions-Bearbeitung

  • Die Positionsbezeichnung wird über die Positionsbezeichnung-Auswahl korrekt übernommen

Positionen zum Projekt

  • Neues UI für Übersicht und Bearbeitung
  • "Fehler" im Ausdruck der Aufmaße zum Projekt behoben

Bestellungen

  • Beim Drucken wird der Druck-Button nun auch bei Versand per E-Mail & Fax in entsprechendes umbenannt
  • Beim Drucken Über PDF & direkt als E-Mail wird die manuell eingetragene E-Mail-Adresse übernommen. Dies gilt aber nur, wenn ein Bestellung für den Druck ausgewählt wurde. Ansonsten wird nach wie vor die emial-Adresse des Lieferanten/Ansprechpartners gezogen

Bestellungen-Bearbeitung

  • Klick auf den Button "Lieferant" bei bereits eingetragener Lieferantennummer öffnet diesen in der Bearbeitung

Aktivitäten

  • Neues UI für Übersicht und Bearbeitung
  • Der Erledigt-Button wurde in das Menü Funktionen integriert

Aktivitäten-Bearbeitung

  • Bei Zuordnung Personal wird nun die korrekte interne Telfonnummer und E-Mail-Adresse angezeigt

Offene Posten

  • Neues UI für Übersicht und Bearbeitung

Ansprechpartner (vormals Telefonliste)

  • Neues UI für Übersicht und Bearbeitung
  • Dieses Modul hieß bisher Telefonliste und ist nun einheitlich unter Ansprechpartner zu finden, wie in den Kunden und Lieferanten die einzelnen Ansprechpartner schon zuvor benannt waren
  • Kleine Fehler der Rechte auf das Modul Ansprechpartner wurden behoben
  • Die Anzeige und Bearbeitung des Personals hängt jetzt von den Benutzerrechten des Moduls Personal ab, nicht von den Ansprechpartnern. So ist ein lesen und bearbeiten der Ansprechpartner möglich, während bei Personal nur die internen Daten preisgegeben werden - die privaten Daten bleoiben für den Datenschutz verborgen
  • Für Mac-Anwender werden nun die Adressen der Ansprechpartner im Adressbuch unter der Gruppe 'profacto' abgelegt.

Artikel

  • Neues UI für Bearbeitung
  • Ein Duplizieren eines Artikels mit der Option "nur Artikelsatz duplizieren" zeigt wieder korrekt den duplizierten Artikel an, nicht einen leeren Datensatz

Kunden

Kunden-Bearbeitung

  • Auch beim erstmaligen Öffnen des Vorgangsarchives werden Projekte angezeigt
  • Zur Datumsauswahl für Erinnerungen wird nun auch das Kalenderpickerl geöffnet
  • Auf dem Reiter Aktivitäten wird auch nach umsortieren beliebiger Spalten die markierte Aktivität geöffnet

Lieferanten

  • Neues UI für Bearbeitung

Personal

  • Neues UI für Bearbeitung
  • Navigation "Projekte als Monteur" lässt die Projekte enzeigen, bei denen der/die markierte Mitarbeiter als Monteur eingetragen ist/sind

Kostenstellen

  • Neues UI für Bearbeitung

Textbausteine

  • Neues UI für Übersicht und Bearbeitung

Zeiten

  • Neues UI für Übersicht und Bearbeitung
  • Das alte Menü Funktionen wurde in die Menüs Korrekturen und Funktionen unterteilt. Dadurch ist beides inhaltlich besser zugeordnet

Kalkulationen

  • Neues UI für Übersicht und Bearbeitung

Stückliste

  • Im Artikel-Auswahl-Dialog kann der markierte Datensatz nicht mehr mit einem Doppelklick geöffnet werden. Dies führte teilweise zum überschreiben von Variablen des aktuellen Artikels oder Stücklistenbauteils und wird jetzt verhindert

Stückliste-Bearbeitung

  • In den Kantenoptionen wird durch Klick auf Auswahlbutton vor Beläge die Artikel-Auswahl für "Beläge" korrekt geöffnet
  • In den Kantenoptionen wird durch Klick auf Auswahlbutton vor Kanten die Artikel-Auswahl für "Kanten" korrekt geöffnet

Kapazitätsplanung

  • In der Projektdarstellung wird die Summe der noch freien Stunden angezeigt

Voreinstellungen

  • In Benutzer & Gruppen wurden die Bereiche konsequenterweise in Module umbenannt
  • In Benutzer & Gruppen kann man die einzelnen Module einer Gruppe in der Übersicht mit den Cursortasten hoch und runter blättern

Persönliche Voreinstellungen

  • Persönliche Voreinstellungen im neuen UI
  • Erweiterte Rechtesteuerung in den persönlichen Voreinstellungen
    • Die Reiter-, bzw. Kartenansicht der Voreinstellungen ist nun steuerbar. Somit kann man Benutzern zwar erlauben auf einzelne Reiter der Voreinstellungen zuzugreifen, aber div. Reiter bewusst auszublenden
    • Mit "Menüs und Befehlen" lassen sich pro Benutzer ganze Menüs oder auch nur einzelnen Befehle der Übersichten als auch der Bearbeitungen ausblenden
    • Mit "Layoutgruppen" lassen sich pro Benutzer innerhalb der Bearbeitungen komplette Layoutgruppen ausblenden
    • Um ein effizientes Vorgehen zu gewährleisten können einmal getätigte Einstellungen gespeichert und für andere Benutzer übernommen werden
    • Durch geschickte Einstellung und Kombination der neuen Möglichkeiten, kann der für die Benutzer sichtbare Bereich profacto's für möglichst effizientes Arbeiten eingeschränkt werden.
  • Option "Live-Suche ohne Filter" wurde entfernt, da sie im neuen UI keine Bewandnis mehr hat
  • Projektfilter - GU-Aufträge sind ausblendbar

Konstanten

  • Der Zugriff auf die Artikelgruppen ist nun abhängig vom Recht auf das Modul Artikel des Benutzers
  • Das Fenster der Kostenstellen-Bereiche - Übersicht kann nicht mehr komplett zusammen geschoben werden
  • Das Fenster der Kostenstellen-Gruppen - Übersicht kann nicht mehr komplett zusammen geschoben werden
  • In der Kostenstellen-Gruppen - Bearbeitung bleiben die Listbox des Kostenstellen-Bereich und die Währungssymbole stehen, wenn das Fenster vergrößert wird


Downloads

Wichtige Hinweise:

  • Denken Sie daran, vor Installation ein Backup Ihrer Daten vorzunehmen!
  • Bei der Serverinstallation ist der komplette Ordner "profacto2011 Server" auszutauschen, ihn lediglich zu überschreiben reicht nicht.
  • Beim Austausch des Serverordners werden die Backupeinstellungen zurückgesetzt. Tragen Sie bei Bedarf Ihre gewünschten Einstellungen (über Menü Bearbeiten->Einstellungen) ein. Falls Sie sich in Ihrem Betriebssystem sicher fühlen, sichern Sie den Ordner Preferences, den Sie im Ordner Server Database innerhalb von profacto2011 Server finden und kopieren diesen nach Installation des Updates wieder zurück.
  • Die Clients müssen nur bei Neuinstallation von profacto2011 heruntergeladen werden, bei Updateinstallationen können Sie die ursprünglichen Clients weiterverwenden. Wenn beim automatischen Update Probleme auftauchen, können Sie alternativ die entsprechenden Clients herunterladen. Falls Sie den Client über eine Verknüpfung öffnen, kann es sein, dass die Verknüpfung neu erstellt werden muss.

Win

Win Deutsche Version:

Win Clients:

Win Archiv:

Mac

Mac Deutsche Version:

Mac Clients:

- zurück nach oben -

  • No labels