Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Follow this link to the International Release Notes profacto2012.2

Release Notes profacto2012.2

  • Haben Sie die Neuerungen profacto2012 bereits gelesen? Diese bietet Ihnen einen guten Überblick aller grundlegenden Neuerungen.

Vor der Installation

  • Bitte lesen Sie vor dem Download und der Installation in die Betriebsumgebung unbedingt diese Release Notes aufmerksam durch und wenn Sie eine odere mehrere (Zwischen-) Versionen überspringen auch die vorangegangenen Release Notes!
    Wenn Sie profacto 2011 übersprungen haben, sollten Sie sich auch die Release Notes profacto2011.0 und folgende anschauen.
    Unter Hinweise/Probleme sind stets unsererseits bekannte Punkte aufgeführt, die Sie auf jeden Fall beachten müssen.

Module

Allgemein

  • Der in 2012.1 eingeführte Dialog “Information” (in Symbolleiste) zeigt nun auch den PPS-Status an. Der Dialog ist mit der ‘Escape’-Taste schließbar.
  • Freitextfelder wurden auf 512.000 Zeichen erweitert. Damit sind auch sehr lange Texte möglich.
  • Der PH Export / PH Import berücksichtigt nun auch Zeilenumbrüche, dies macht den Austausch von Daten zwischen profacto Datenbanken konsistent und einfach. Auch partielle Datenrekonstruktionen sind nun auf sehr effiziente Weise möglich.
  • Unter bestimmten Konstellationen bei Client-Server-Architekturen und großen Datensatzmengen konnte es passieren, dass der Schreibzugriff für einen Datensatz nicht rechtzeitig freigegeben werden konnte. Dem ist nun durch eine Optimierung der programminternen Abläufe begegnet worden.
  • In der internationalen Version kann es sein, daß in der oberen Werkzeugleiste ein das Modul ‘Variables Manager’ noch unter dem voherigen Namen ‘Constants Manager’ sichtbar ist, eine Neuauswahl des Moduls aktualisiert diesen String. Es ist lediglich ein Anzeigethema.
  • diverse Übersetzungslücken, wo noch deutsche Bezeichner vorhanden waren, wurden internationalisiert.

Aktivitäten

  • Öffnet man Projekte aus der Aktivitäten-Bearbeitung heraus (Doppelklick auf Projekt im Auswahldialog) so ist dieses Projekt im Nur-Lesen-Modus. Dies wird nun durch den Hinweis “Lesemodus” in der Statuszeile angezeigt.
  • Nicht erwünschte Aktivitäten werden nun nicht mehr gespeichert.

Artikel

  • Ein für die Daten schadloser Anzeigefehler beim mehrfachen Duplizieren von Artikeln wurde behoben.

Kunden

  • Die Zuweisung von Zahlungskonditionen auf dem Reiter Finanzen eines Kunden wurde schlug teilweise fehl, was manuelle Nachtragen erforderte. Diese Funktion ist wieder voll verfügbar.

Personal

  • Optimierung der Ergonomie bei Personalerfassung ohne Mausbedienung.

Projekt

  • Bei zwei Projektrabatten konnte es zu einer nicht korrekten Ausgabe des Skontobetrages bei Verwendung kommen, dies ist korrigiert.

Projekt-Bearbeitung

  • Kleine Optimierungen der Darstellung von graphischen Elementen.

Projekt-Positions-Bearbeitung

  • Die Funktion ‘Artikel anlegen’ ist nun ausschließlich über das Modulmenü Funktionen erreichbar, was für eine bessere Übersicht des Benutzerinterfaces sorgt.

Stücklisten

  • Ein Fehler beim Import von Stücklisten aus interiorcad und Aufrufen des Druckdialogs wurde behoben.

Kapazitätsplanung

  • Diverse Verbesserungen in der Bedienung der Filter
  • Das Verbinden von Projektphasen kann nun ohne Warnung auch wieder abgebrochen werden.


Downloads

Wichtige Hinweise:

  • Denken Sie daran, vor Installation ein Backup Ihrer Daten vorzunehmen!
  • Bei der Serverinstallation ist der komplette Ordner "profacto2012 Server" auszutauschen, ihn lediglich zu überschreiben reicht nicht.
  • Beim Austausch des Serverordners werden die Backupeinstellungen zurückgesetzt. Tragen Sie bei Bedarf Ihre gewünschten Einstellungen (über Menü Bearbeiten->Einstellungen) ein. Falls Sie sich in Ihrem Betriebssystem sicher fühlen, sichern Sie den Ordner Preferences, den Sie im Ordner Server Database innerhalb von profacto2012 Server finden und kopieren diesen nach Installation des Updates wieder zurück.
  • Die Clients müssen nur bei Neuinstallation von profacto2012 heruntergeladen werden, bei Updateinstallationen können Sie die ursprünglichen Clients weiterverwenden. Wenn beim automatischen Update Probleme auftauchen, können Sie alternativ die entsprechenden Clients herunterladen. Falls Sie den Client über eine Verknüpfung öffnen, kann es sein, dass die Verknüpfung neu erstellt werden muss.

Win

Win Deutsche Version:

Win Internationale Version:

Win Clients:

Win Archiv:

Mac

Mac Deutsche Version:

Mac Internationale Version:

Mac Clients:

profacto-interiorcad - Austauschdatenbank

  • Bei unwahrscheinlichen Auftreten eines Runtime Fehler beim Datenabgleich zw. profacto und interiorcad sollten Sie die aktuellste profacto interiorcad integration.db herunterladen und neu ablegen.


- zurück nach oben -

  • No labels