Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Release Notes Release Notes (international)

Neues
  • Die Websuite bietet mit dem Wareneingang ein neues Modul, das wir jetzt schon den Anwendern von profacto 2012 vorstellen möchten. (Dies ist eine Vorschau auf den finalen Stand und noch nicht für den produktiven Einsatz gedacht.)
  • Neue Icons. Die in den letzten Versionen begonnene Umstellung der Symbole auf einen neuen Stil wird fortgesetzt. Das bisherige Kommunikationssymbol (Satellit) wird nun durch eine Sprechblase ersetzt.
  • Die Artikel-Umsatzstatistik berücksichtigt nun unter anderem auch Projektrabatte und Rabattsperren.
  • Projekte individuell oder per Schnelländerung für die profacto interiorcad Integration freigeben und diese an jedem Arbeitsplatz exportieren. mehr ...
  • Das Öffnen von Datensätzen innerhalb von Auswahl-Dialogen mit einem Doppelklick ist aus Konsistenzgründen und Optimierung der Rechtesteuerung nicht mehr möglich. Die Bearbeitung kann nun nur noch durchgeführt werden, wenn Sie sich im entsprechenden Modul befinden.
  • Für Benutzer & Gruppen der Voreinstellungen können für das Modul "TZE" nun eigenständig Rechte vergeben werden. Somit sind diese vom Modul "Zeiten" getrennt. Standardmäßig ist das Modul "TZE" für alle Benutzer aktiv, sollte also bei Bedarf angepasst werden.
Hinweise
  • Bei der Erfassung von Lagerbewegungen via Artikel kommt aktuell eine Meldung, diese kann mit "Fortfahren" schadlos übergangen werden, die Buchung findet trotzdem statt.
  • Der Befehl Direktbestellung ist aus Projektübersicht (Menü Funktionen), in die Positionen (Menü Lager) umgezogen.
  • Bei der Übertragung von Ansprechpartneradressen kann es sein, daß die Dienst-Durchwahl nicht übertragen wird.
  • Weitere Informationen zu Korrekturen und Verbesserungen finden Sie im Changelog.
Downloads
  • No labels