Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Release Notes

Haben Sie die Neuerungen profacto2013 bereits gelesen? Diese bietet Ihnen einen guten Überblick aller grundlegenden Neuerungen.
Neue Funktionen und Verbesserungen
  • Druck von PDF-Belegen und Versand via Apple Mail möglich in Projekten, Bestellungen, Aktivitäten.
  • Artikel können nun per Cmd+Shift+C, bzw. -V aus der Artikelübersicht kopiert und als Bestellpositionen eingefügt werden.
  • Erheblich gesteigerte Importgeschwindigkeit und Robustheit beim Einlesen von mehreren Stücklisten aus interiorcad.
  • Ein manuelles Auslösen aller Exporte und Importe ist über einen Button in der oberen Modulleiste möglich.
  • Für profacto Small Business wurde das Zeitenmodul auf reine Projektzeiten vereinfacht.
  • Umfangreiche Verbesserungen in der Benutzerführung.
Hinweise & bekannte Einschränkungen - bitte aufmerksam durchlesen
  • Sie müssen Ihr digitales Briefpapier in den Voreinstellungen, Reiter Formulare ggf. neu einlesen, dadurch wird es auch unter OS X und Windows gemeinsam nutzbar. 
    • Wenn nur die erste Seite genutzt werden soll, ist es notwendig eine DIN A 4 blanko-Datei für die Folgeseiten einzupflegen.
  • Mit profacto 2014 planen wir die Unterstützung für Windows 32-bit-Server einzustellen. Bis auf weiteres wird eine Windows 32-bit-Version des Servers nur noch auf Anfrage erstellt. Der Einzelplatz und der Client sind davon nicht betroffen.
  • Die Unterstützung für Windows XP wird in Zukunft eingeschränkt.
  • Bitte beachten Sie auch die geänderten Systemvoraussetzungen.
  • Beim Update von profacto 2012 oder älter sollten Sie unbedingt auch die vorherigen Release Notes durchlesen.
  • Weitere Informationen zu Korrekturen und Verbesserungen finden Sie im Changelog.
Downloads

* Windows Server 32-bit auf Anfrage

  • No labels