Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wichtiger Hinweis

Der Juli-Patchday von Microsoft hat für Windows 7 dazu geführt, daß eventuell der PDF-Druckertreiber nicht mehr stabil ist, sofern Sie bereits profacto 2014 installiert haben, können Sie an den Arbeitsplätzen den PDF-Treiber herunterladen und durch Doppelklick auf die exe-Datei neu installieren. Sofern es keine Auffälligkeiten gibt, brauchen Sie auch kein Update des Treibers durchführen.

Release Notes

Haben Sie die Neuerungen profacto2014 bereits gelesen? Diese bietet Ihnen einen guten Überblick aller grundlegenden Neuerungen.

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Musterformulare um Bestellwesen erweitert und alle Formulare haben konfigurierbaren Fußabstand und einstellbare Schriftart.
  • Die Systemvoraussetzungen konnten auf 900px Bildschirmhöhe gesenkt werden.
  • Für DATEV kann ein eigener Exportordner definiert werden.
  • Die Bedienoberfläche der Voreinstellungen wurde überarbeitet, zum Teil sind Inhalte neu gruppiert.
  • Objektartikel für Bestellung mit eigener Bestellnummer möglich.
  • Weitere Informationen zu Korrekturen und zahlreichen Verbesserungen finden Sie im Changelog.

Hinweise - bitte aufmerksam durchlesen

  • Umfassendes Datenbankupdate! Für die Umstellung auf erweiterte Tabellenstrukturen kann eine Konvertierung der Datenbank einige Zeit lang benötigen.

  • Sollten die Musterformulare nicht automatisch aktualisiert werden, können Sie durch de- und reaktivieren das manuell anstoßen.
  • Versionen übersprungen? Lesen Sie unbedingt auch die vorherigen Release Notes durch und beachten Sie die aktuellen Systemvoraussetzungen.

Downloads

Beachten Sie die Erstinstallations- oder Updateanleitung

  • No labels