Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Release Notes

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Arbeitszeitmodelle individuell definieren und zuweisen - zur Anleitung
  • Neugestaltung der Bedienoberfläche begonnen.
  • Installation einfacher gemacht. Datenbankzuweisung neu automatisiert.
  • Vorbereitet für Windows 10 - siehe unten zur aktuellen Nutzung.
  • Erweiterte Musterformulare, flexibleres Layout.
  • AutoUpdate kann unter Windows ohne Adminrechte ausgeführt werden.
  • Weitere Informationen zu den vorgenommen Verbesserungen und Korrekturen finden Sie im Changelog.

Hinweise - bitte aufmerksam durchlesen

  • Versionen übersprungen? Lesen Sie unbedingt auch alle vorherigen Release Notes.
  • Beim Update von vor profacto 2015 sollte die Datenbank vor dem Update repariert werden - zur Anleitung
  • Beim Start kann eine Meldung Can't load Error dialog!! kommen, die darf erfreulicherweise einfach ignoriert werden.
  • Manuell erstellte Verknüpfungen mit altem Anwendungssymbol entfernen. Der Client muß auch neu installiert werden.
  • Eine finale Zertifizierung für Windows 10 steht noch aus und OS X 10.11 El Capitan wird noch nicht unterstützt, es können ggf. derzeit nicht lösbare Hindernisse auftreten. Es gelten die aktuellen Systemvoraussetzungen!

Downloads

Beachten Sie die Erstinstallations- oder Updateanleitung:

  • No labels