Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Liebe profacto Anwender,

bitte beachten Sie unbedingt die unten stehenden Hinweise, wenn Sie diese Version herunterladen und installieren.

Die beim letzten Update gebliebenen rauhen Ecken und Kanten sind im Bestellwesen so weit als möglich behoben. Das Bestellwesen ist im Neuen Gewand. Dazu ist das Personalmodul nun auch im neuen Design. Wir bereiten einen umfassenden Umbau der Voreinstellungen und Konstanten vor, der sich bereits im Menü Funktionen der Voreinstellungen niederschlägt.

Das Infofenster wird nun bei der Anwenderrolle Controlling anstelle der Umsatzinfos auch über das eigene Firmenlogo in der Modulleiste angezeigt und enthält neben den bekannten Informationen einen direkten Überblick über die letztjährigen Umsätze und Diagramme zur aktuellen Situation der Firma.

Der Zeitausweis für haushaltsnahe Handwerkerleistungen wird aus erfassten Zeiten direkt ermittelt. Bitte stellen Sie ggf. dazu Ihre Abläufe intern um. Werte der Schnellkalkulation werden ab jetzt nicht mehr dafür berücksichtigt.

Dazu kommen zahlreiche kleine Verbesserungen und auch Korrekturen. 

Bitte schauen Sie auch in das viele Details und auch umgesetzte Wünsche auflistende Changelog.

Teilen Sie uns gerne weiterhin Lob und Tadel zum neuen Design und den Funktionen, sowie Wünsche an das profacto Produktmanagement mit. Wir danken für das zahlreiche Feedback.

 Viele Grüße,

Ihr profacto Team 

Hinweise - bitte aufmerksam durchlesen

  • Bei Updates von Server/Client-Installationen von vor profacto 2017.4 müssen Sie den Client-Installer auf Windows-Systemen ausführen. Sie können sonst nicht mit profacto drucken. Einzelplatz-Installationen bitte auch über den Installer aktualisieren.
  • Bei Updates von vor profacto 2017.1 zunächt den Einzelplatz auf dem Serverrechner installieren und starten, dort dann über die Systeminfo (profacto-Logo oben links) die Lizenz online updaten.
  • Versionen übersprungen? Lesen Sie unbedingt auch alle vorherigen Release Notes

Beachten Sie die Systemvoraussetzungen und die Erstinstallations- oder Updateanleitung:

  • No labels