Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Liebe profacto Anwender,

mit dem Herbst folgt auch das Ende der Version profacto 2017. In Kürze wird profacto 2018 veröffentlicht, alle Anwender mit Update-Vertrag können nahtlos updaten. Sollten Sie noch keinen Vertrag abgeschlossen haben, am besten mit dem zuständigen Kundenbetreuer bei der extragroup GmbH oder unseren Partnern Kontakt aufnehmen.

In dieser Version haben wir einige Änderungen der Vorgängerversionen abgerundet und vor allem Details im Bereich der Stückliste und Bestellwesen korrigiert oder verbessert. Aber auch die Textbausteine ins Neue Design übertragen. Besonders freut uns aber, daß wir nun nach einiger Zeit wieder online Updates anbieten können. Diese Version jedoch muß für Client/Server-Installationen nochmal manuell über den Installer aktualisiert werden.

Bitte schauen Sie auch in das ChangelogTeilen Sie uns gerne weiterhin Wünsche an das profacto Produktmanagement mit. Wir danken für das zahlreiche Feedback und freuen uns auch weiterhin über Lob und Tadel zum neuen Design und den Funktionen.

Bitte beachten Sie unbedingt die unten stehenden Hinweise, wenn Sie diese Version herunterladen und installieren.

 Viele Grüße,

Ihr profacto Team 

Hinweise - bitte aufmerksam durchlesen

  • Server-Installationen müssen am Serverrechner über den unten bereitstehenden Installer aktualisiert werden.
  • Sollten Sie von Version 2017.3.0 oder älter, bzw. neu installieren, führen Sie bitte vor dem profacto Installer oder profacto Client Installer ein Druckertreiber-Update (Installer siehe unten) durch.
  • Versionen übersprungen? Lesen Sie unbedingt auch alle vorherigen Release Notes

Beachten Sie die Systemvoraussetzungen und die Erstinstallations- oder Updateanleitung:

  • No labels