Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Liebe profacto Anwender,

mit profacto 2019.4.1 wird 

  • die integrierte Tabellenkalkulationbeta weiter ausgebaut und bietet gerade im Projekt- und Artikelbereich neue Möglichkeiten. 
  • durch die neue API ein gesicherter Zugriff auf profacto via externer Software möglich.
  • es möglich mittels OTA-Integrationbeta von interiorcad aus online Daten mit profacto auszutauschen - bei Interesse zur Teilnahme an der Erprobungsphase einfach beim profacto Produktmanagement bewerben.
  • ein flexiblerer Email-Versand möglich, der mehr Serverkonfigurationen unterstützt.
  • eine viel einfachere und zugleich effizientere Datenbankkompression möglich. Im Admin-Training zeigen wir Ihnen wie.
  • vieles mehr an Wünschen erfüllt und Korrekturen umgesetzt: bitte dazu auch unser Changelog und das Handbuch beachten.

Teilen Sie uns gerne weiterhin Wünsche, Lob und Tadel an das profacto Produktmanagement mit. 

Einen bunten Herbst wünscht,

Ihr profacto Team 

Hinweise - bitte aufmerksam durchlesen

  • profacto 2019.4.0 musste aus technischen Gründen in den ReleaseNotes erneut als 4.1 bereitgestellt werden
  • Für macOS wird in manchen Installationen profacto 2019.4.1 Server benötigt.
  • Für Windows 7, Windows 8.1Windows Server 2008 R2 vor dem Update in Systemvoraussetzungen (FAQ) schauen.
  • macOS 10.15 Catalina wird nicht per Installer oder AutoUpdate unterstützt. Infos dazu finden sich auf macOS 10.15 Catalina (FAQ).
  • Mit einem profacto Server ist derzeit keine Websuite-Zeiterfassung realisierbar - bitte WebZE verwenden oder sprechen Sie uns an, um TZE-Clients zur Verfügung zu stellen.
  • Windows-Server mit macOS-Clients oder andersherum? - Bitte den Client bei Bedarf per Installer aktualisieren.
  • Eventuell erfolgt beim ersten Start eine Meldung zu Define_SharedObjects, die bestätigt werden muß.
  • Versionen übersprungen? Lesen Sie unbedingt auch alle vorherigen Release Notes

Beachten Sie die aktuellen Systemvoraussetzungen und die Erstinstallations- oder Updateanleitung:

Client/Einzelplatz

Windows

macOS

Einzelplatz und Netzwerk

profacto Installation

profacto Installation

Client (ohne Server)profacto Clientprofacto Client
Druckertreiber*PDF-Drucker-Treibern/v
optional
ODBC-Treiber64-bit-Treibern/v

*) Sollten Sie den PDF-Treiber für Windows noch nicht installiert haben, bitte vor der profacto Client, Einzel oder Netzwerk-Installation ausführen. 

  • No labels