Für profacto StartUp auf das Logo klicken:

                  

Ansonsten hier weiterlesen:

                                                                                                                                                                                                                  

Erste Installation? - Unbedingt durchlesen! - Danke :)


                                                                                                                                                                                                                


Starten Sie profacto oder den profacto Server 

auf Windows vom Desktop (Server als Administrator - oder als Domänenadministrator ausführen)

auf OS X aus dem Verzeichnis Programme im Finder

profacto wird Sie auffordern einen Speicherort für das Logbuch festzulegen, klicken Sie auf Erzeugen und wählen einen Ort aus.

Bitte bestätigen Sie den Folgedialog für das Backup mit OK.

Bei Hindernissen: Installation und Update aufrufen oder einen Installationstermin vereinbaren.

Wenn Sie eine Netzwerk-Installation vorgenommen haben, können Sie danach den profacto Client starten. 

 profacto oder der profacto Client wird Ihnen einen Dialog zur Einrichtung des Personalkontos anbieten. Folgen Sie dem Assistenten.

Wenn Sie nach einer Lizenz gefragt werden, tragen Sie Ihre Seriennummer ein und wählen Sie hier die Ihnen zugesandte .liz-Datei aus und profacto ist installiert.

Weitere Schritte

Lesen Sie auf jeden Fall die aktuellen Release Notes für Neuerungen und Hinweise.

Neue Anwender sollten im Tutorial weiterlesen, wie profacto eingerichtet wird.

Client und Server

Bei einer Client-Server-Installation sollten Sie sich nun mit dem Server vertraut machen und:

das Backup des Servers und die Benutzereinstellungen für den Datenbankcache einstellen.

bei Bedarf die Firewall anpassen

unter Windows den Server als Dienst einrichten

weitere Arbeitsplätze mit dem aktuellen Client-Installer einrichten 

  • No labels