Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wie setze ich meinen Nummernkreis zurück?

Durch eine unbedachte Eingabe oder versehentliche Bestätigung kann man bei den nötigen Rechten zB den Nummernkreis für Kunden und Projekte stören.

Um den Nummernkreis (Kunden, Projekte) zu reparieren:

  • einen Stop weiterer Erfassung neuer Datensätze auf dem Nummerkreis zu erfassen an alle Mitarbeiter rausgeben
  • vor allem keine weiteren Daten in anderen Modulen erfassen (Zeiten, Projekte, ...), die auf einem falsch nummerierten Datensatz beruhen.

Danach können Sie mit folgenden Schritten wieder alles in Ordnung bringen ohne gleich ein Backup einspielen zu müssen:

  1. die letzte korrekt vergebene Nummer raussuchen und am besten notieren.
  2. den ersten Datensatz mit einer falsch vergebenen Nummer heraussuchen.
  3. Nun prüfen, in welchen weiteren Datensätzen anderer Module (Projekte zum Kunden, oder Zeiten zum Projekt, Bestellungen zum Projekt, Aktivität zum Kunden, etc...) dieser falsch nummerierte Datensatz referenziert wird - die muß man sich dann merken.
  4. Nun wird der betroffene Datensatz dupliziert und die Nummer manuell der letzten regulären unter 1. rausgesuchten Nummer +1 eins gesetzt.
  5. die referenzierten Datensätze auf diese nun korrigierte Nummer umstellen
  6. für alle weiteren ggf. im defekten Nummernkreis laufenden Datensätze dies wiederholen und manuell die richtige Nummer setzen, hierbei eine Liste zuführen ist sehr hilfreich.

Am Ende sollten alle falschen Nummern aus dem System heraus sein und ein probehalber neu angelegter Datensatz von selbst wieder die richtige Nummer anzeigen.

Für Projekte muß man ggf. in den Voreinstellungen das ganze auch noch einmal eintragen.

Bei Belegen, die bereits außer Haus sind kann obiges bereits nicht mehr möglich sein und sollte im Zweifels in Rücksprache mit dem Empfänger geklärt werden.

 

  • No labels