Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Warum werden einzelne Positionen nicht (mehr) gedruckt, aber noch im Programm angezeigt?

Positionen, die als Alternativ oder Eventual (ab profacto) gekennzeichnet wurden, werden nur im Angebotsdruck gedruckt. Sobald ein Projekt den Status Auftragsbestätigung oder höher erreicht, können diese nicht mehr ausgegeben werden.

Warum haben einzelne Positionen keinen Preis beim Ausdruck?

Mit Summenposition im Projekt werden einzelne Positionen zusammengefasst. Wird die Verbindung zwischen diesen Positionen und der zugehörigen Summenposition aufgebrochen, so kann es passieren, daß die Preise nicht mehr mit ausgewiesen werden oder in der Gesamtsumme fehlen. Dies kann durch manuelles Verschieben von Positionen passieren.

Prüfen Sie daher, ob alle Positionen in der Spalte Status hinter dem "/" wo keine "0" steht sondern eine Referenz zu einer Summenposition, diese Zuordnung noch intakt ist, also die referenzierte Position noch exisitert, oder mittlerweile eine andere Nummer hat.

Zuordnung intakt:

Zuordnung aufgebrochen:

Aussehen in der Projektbearbeitung und Resultat im Ausdruck

Lösung:

Legen Sie Summenposition so an, daß wieder die vermisste Zuordnung entsteht.

Im gegegeben Beispiel, würden Sie wie folgt vorgehen:

  • Löschen Sie die defekte Summenposition "4,001"
  • legen Sie eine neue für Position "3" an, so daß die Summenposition "3,001" entsteht.
  • Löschen Sie auch diese danach wieder
  • Die Positionen 1 und 3 sollten wieder beim Status wieder ".../0" stehen haben.

 

  • No labels