Auf diesen Seiten finden Sie die Inhalte für Trainings, die wir für profacto anbieten. 

Rund um Installation und Einrichtung

Installation - Update - Notfall

Formular-Einrichtungshilfe

Umzug

Admin-Training (klein)

Admin-Training (groß)

Einstieg in profacto

Online Einsteiger Webinar


Basistrainings

Kunden, Lieferanten und Kontakte

Kunden und Kontakte (Dauer ~2h) - Dieses Training beinhaltet eine Einführung in die Erfassung und Nutzung des Kundenstammes mit den zugehörigen Ansprechpartnern.

Voraussetzungen:
* Keine / Grundkenntnisse in Windows oder macOS sind hilfreich
* Kann in Kombination mit Projekte-, Zeiten I-, Artikel-, Stücklisten- und Integrations-Training alternativ zum Einsteigerseminar gesehen werden

Projekte, Formulare und Textbausteine

Projekte, Formulare und Textbausteine (Dauer ~4h) - Dieses Training geht von der Anlage eines einfachen Projekts bis zur Schlussrechnung. Ziel ist es auf Basis eines guten Kundenstamms mit Textbausteinen und Briefpapier ansprechende Dokumente zu erzeugen.

Hinweise und Voraussetzungen:
* Aspekte der intensiven Vor-/Preis- und Nachkalkulation und Projektkosten werden in diesem Training nicht behandelt
* Eigenes Briefpapier, DIN 5008 A/B-kompatibel ist hilfreich - muß sonst ggf. improvisiert werden
* Teilnahme am „Kunden, Lieferanten und Kontakte – Training“


Vertiefungstrainings

Dokumenten-Managementsystem

Artikel für Kalkulation, Vertrieb, Produktion, Bestellwesen und Lager - Einweisung

(Dauer ca. 2h)

Dieses Training vertieft die Nutzung des Artikelstammes und schafft die Grundlage für die CAD-Integration und das Bestellwesen.

* Artikelstammbedarf - so groß wie nötig und so klein wie möglich

* Cloud-Artikel einlesen
* Artikelnamen, -gruppen und -familien strukturieren
* Lesbarkeit für Mensch, Maschine und Barcode
* CAD-Integration vorbereiten
* Material vs. Produkt
* Preisermittlung
* Mengeneinheiten zuweisen
* Voreinstellungen
* Detailparameter nutzen
* Bilder
* Massenänderungen
* Lieferkonditionen
* Lagerbestand verwalten
* Kanban-System - analog | digital

Hinweise:
* Die erfolgreiche Teilnahme am profacto Einsteigerseminar oder äquivalente Kenntnisse werden vorausgesetzt.
* Im diesem Training werden keine produktiv nutzbaren Daten in Ihr System übernommen, sondern das Training setzt auf einer idealerweise vorhandenen oder dann vorab einzurichtenden Testinstallation auf.
* Importe eigener Artikeldaten aus externen Quellen als Datanorm ist nicht Bestandteil dieses Trainings, bietet aber die Grundlage dafür in Kombination mit der Einweisung in den Im- und Export.


Bestellwesen

(Dauer ca. 2h)

Dieses Training bietet eine Einführung in das Bestellwesen auf Basis von Stücklisten und Lagerbedarf. Von der Bedarfsermittlung bis zur Bestellprüfung.

* Personalrollen
* Zu- und Abschläge
* Textbausteine
* Bestellung auf Lager aus QR-Code
* Bestellvorschläge aus Stückliste, Position & Projekt
* Bestellung - Optionen im Druck
* Darstellung und Status
* Bestätigung
* Lieferzusage
* Wareneingangsassisstent
* Rechnungsprüfungsassisstent

Hinweise:
* Voraussetzung ist die Teilnahme am profacto Einsteigerseminar, sowie das profacto-Artikelstamm-Training.

Kalkulation

(Dauer ca. 2-3h)

Training zur Einführung und Nutzung der profacto Kalkulation von der Preisermittlung bis Vor- und Nachkalkulation.

* Schnellkakulation je Position
* Vorgaben aus Voreinstellungen
* EK-KK-VK als Basis
* Artikeln
* Kostenstellen
* Ermittlung der Kalkulationsparameter
* Quellen - Material und Zeiten
                  manuell
                  Stückliste (via CAD)
                  kombiniert
                  Artikel und Arbeitsplan
* Erfassung
                 Stammdaten
                 Einmal-Artikel
                 Individuelle Anpassung
* Vor- und Nachkalkulation
                Projektkosten vs. Stückliste
                Kostenstellen mit oder ohne Lohnkosten
                Auswertung Projektebene
                Auswertung Positionsebene (Soll-Ist)
                Auswertung Details
                Deckungsbeitragsrechnung

Voraussetzung:
* Die Kalkulation setzt Daten aus diversen Modulen voraus:
* Teilnahme am Einsteigerseminar oder äquivalenter Kenntnisse
* Artikel-Training und ein weitgehend stehender Artikelstamm
* Bestellwesen-Training oder mit aktiver Nutzung
* Kenntnis und Nutzung der Zeitwirtschaft
* Gute Kenntnisse der eigenen Betriebskennzahlen sind hilfreich

Kostenstellen

(Dauer ca. 2h)

Dieses Training beinhaltet eine Einführung in die Ermittlung, Erfassung und Verwendung von Kostenstellen in profacto.

* Strukturüberblick
* Kostenstellen mittels vereinfachter BAB ermitteln
* Variable Kosten
* Lohnanteil
* Fixkosten
* Verwendung in der Zeiterfassung
* Stundenzettel
* Personalsteuerung
* Sonderkostenstellen für Personalzeiten
* Kalkulationsparameter
* Sonderkostenstellegruppe Montage
* Nachweiskostenstellen und Nachweispositionen
* Zeiterfassung
* Lohnart

Hinweise:
* Voraussetzung ist die Teilnahme am profacto Einsteigerseminar oder äquivalente Kenntnisse.

Offene Posten, Finanzbuchhaltung und Zahlungen

Dauer (ca. 2-3h)

Training zum Umgang mit Offenen Posten, der für die Finanzbuchhaltung vorbereitenden Funktionen und Einstellungen in profacto auf Basis der DATEV-Schnittstelle, sowie die Verwaltung von Offenen Posten, Bankverbindungen und des SEPA-Exportes.

Offene Posten
* MwSt. und Skonto
* Zahlungsvarianten
* Fälligkeiten
* Kunden-OP
* Mahnwesen
* Gewährleistungs- und Sicherheitseinbehalt
* Lieferanten-OP
* Kostenträgeraufteilung
* SEPA-Export
* Aconto-Zahlungen
* Personal-OPs (bei Bedarf)

FiBu-Export
* Konfiguration DATEV-FiBu-Schnittstelle
* Debitoren und Kreditoren - Umgang mit bestehenden Strukturen
* Erlös- und Aufwandskonten definieren
* Durchlauf in profacto von Artikeln bis Projektpositionen
* Erlös- und Aufwandskonten anpassen
* Export aus profacto
* ggf. gemeinsame Prozessoptimierung

Steuerprüfungsjournal
* Ausgabe des Journals

Voraussetzungen und Hinweise
* Teilnahme am profacto Einsteigerseminar, sowie ein stehender Artikel-, Kunden- und Lieferantenstamm
* Im Training gehen wir vom klassischen "DATEV" und nicht "DATEV Unternehmen Online" aus, wir schulen nicht den Umgang mit Dritt-Software, der souveräne Umgang darin wird vorausgesetzt.
* Name des Steuerbüros, Berater-ID, Mandantennummer sind bekannt


Tabellenkalkulation

(Dauer ca. 3h)

Dieses Training beinhaltet eine Einführung in die Nutzung der integrierten Tabellenkalkulation, Lesen und Schreiben von Daten, verschiedene Anwendungsszenarien, Im- und Export zu externen Tabellenkalkulationen und Ausgabe als PDF mit gegebenen Limitierungen.

* Überblick - wo ruft man es wie auf
* Grundelemente der Bedienung
* Import und Export Excel-Dateien und CSV
* Aktualisieren
* Standard-Methoden
* profacto-Methoden
* Feldnamen rausfinden
* profacto Makro-Befehle
* Tipps- und Tricks
* Erstellung eigener Listen
* Logo, Graphik, 1- und 2DCodes einbinden
* PDF-Export vorbereiten und ausführen
* Limitierungen
* Beispiele
* Rasterpreislisten
* Handelswarenmöbel

Voraussetzungen:
* Vorherige Teilnahme am profacto Einsteigerseminar oder äquivalente Kenntnisse.
* Gute Englischkenntnisse erleichtern Umgang und Verständnis.
* Vorherige Teilnahme am Im- Export-Training ist hilfreich.
* Grundkenntnisse in der Bedienung von zB Excel, OpenOffice Calc, Numbers, oder ähnlicher Anwendungen.

Tabellenkalkulations- & Textverarbeitungswerkstatt

(Dauer ca. 1-3h Machbarkeitsabschätzung vorab zzgl. ~2-8h Werkstatt vor Ort - Abrechnung erfolgt für beides nach tatsächlichem Aufwand)

Wir unterstützen Sie dabei - sofern technisch machbar - bestehende zB ODBC-Abfragen, Excel-Tabellen, externe Preislisten, interne Ausdrucke oder andere Anforderungen, die mit den Bordmitteln in profacto nicht darstellbar sind, in Ihre betrieblichen Prozesse in profacto einzubinden.

Machbarkeitsabschätzung:
* Sie senden uns Ihr Projekt (zB: Excel-, Numbers-, OpenOffice Calc-, CSV-Datei, und Ihre profactoDatenbank) detailliert dokumentiert zu.
* Was sind die Hintergründe für den Bedarf?
* Wie wird aktuell damit umgegangen?
* Gegebenenfalls fordern wir weitere Unterlagen, Informationen, profacto Datenbank an.
* Wir erarbeiten auf der Basis eine ergebnisoffene Machbarkeitsabschätzung aus.
* Bei positiver Machbarkeitsabschätzung vereinbaren wir den Vor-Ort-Termin.

Vor-Ort-Termin:
* Zusammen gehen wir in der Tabellenkalkulation oder Textverarbeitung durch, wie man Ihre Idee umsetzen könnte.
* Unser Ziel ist es, Sie in die Lage zu versetzen Anpassungen, Erweiterungen Ihres Projekts eigenständig vorzunehmen.
* Ein fertiges und produktiv einsatzfähiges Ergebnis ist nicht garantiert.

Voraussetzungen:
* Große profacto Werkstatt durchgeführt
* Aktive Auseinandersetzung mit den Werkzeugen - extragroup GmbH stellt keine fertigen Ergebnisse als Serviceleistung oder Werkvertrag zur Verfügung.
* Vorherige Teilnahme am Training Tabellenkalkulation bzw. Groupware
* Bestehende Testumgebung und sicherer Umgang damit - Admintraining oder äquivalente Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Hinweise:
* Hierbei entstehende Ergebnisse werden von uns nicht im Rahmen der Gewährleistung, des Supports oder kurzfristigen Online-Servicetermine weiter betreut. Bei Bedarf muß eine neue Tabellenkalkulations & Textverarbeitungswerkstatt beauftragt werden.

Online-Umzug von Einzelplatz oder Server

inkl. Installation eines Clients je Windows bzw. macOS

Berechnung erfolgt nach tatsächlichem Aufwand

* Sicherung der Bestandsinstallation
* Ggf. Reparatur der Datenbank
* Deaktiverung eines alten Serverdienstes
* Kopie der Datenbank
* Installation der Datenbank auf neuem Rechner bis zur Ausführung
* Einrichtung von Backup und Cache.
* Installation und Start des Einzelplatzes oder eines exemplarischen Clients auf einem Arbeitsplatzrechner/Terminalserver

Für die Zuweisung von Pfaden innerhalb von profacto, Netzwerfreigaben, Virenscanner-Konfiguration, Firewallfreigaben, Installation von ODBC-Treibern, Groupwareanbindung, Telefonie-Konfiguration, WIndows-macOS-Mapping muß alternativ oder zusätzlich ein (kleines) Admin-Training vor Ort absolviert werden,

Voraussetzungen und Hinweise:
* profacto Checkliste eine Woche vor dem Termin vollständig bestätigt und unterschrieben zurückgesandt - darin benannte IT-Zuständige sind vor Ort anwesend.
* Während des Umzugss muß es möglich sein, die Produktivumgebung abzuschalten.
* Die aktuellen Systemvoraussetzungen (https://www.extragroup.de/profacto/hilfesupport/systemvoraussetzungen/) müssen erfüllt sein.
* Die Dauer des Umzugs wird maßgeblich von der Datenbankgröße und zur Verfügung gestellten Rechnerleistung bestimmt.
* Altversionen werden nicht übertragen, es muß eine Lizenz für die jeweils aktuelle Verison vorhanden sein.
* Anpassungen von Pfaden innerhalb von profacto müssen selbständig umgesetzt werden.


Zeitwirtschaft

(Dauer ca. 2x2h)

Training zur Einführung und Nutzung der profacto Zeitwirtschaft. Von der Zeiterfassung bis zur Personalzeitkontoverbuchung.

Termin 1

* Zeitmodelle anlegen
* Feiertage einpflegen
* Zuweisung Personal zu Zeitmodell
* Azubi-Lehrpläne darstellen
* Personaldatensätze einrichten
* Zeitkonten
* Urlaub und Anspruch
* Zeiterfassungsregeln für Mitarbeiter
* Voreinstellungen der Zeiterfassung
* Ausgezeichnete Kostenstellen
* Datenpflege und Steuerung von Projekten
* Kostenstellen für Zeiterfassung einrichten
* Gemeinkostenprojekt
* Erfassung
* Stundenzettel abtippen
* WebZE
* digitaler Stundenzettel
* klassische TZE
* Barcode-Nutzung
* Tipps zur Scannerkonfiguration
* Krankheit/Urlaub/Zeitausgleich
* Anwesenheitszeit oder Projektzeit

- Selbständige Anwendung zur Vertiefung -

Termin 2 - nach einem oder zwei Monaten der Erfassung

* Gemeinsame Überprüfung der Einstellungen
* Korrekturen von Zeiten - automatisch & manuell
* Auswertung von Tagesarbeitszeiten und Ausdrucke
* Zeitauswertung für Monatsabschluß und Verbuchung
* Manuelle Korrekturen

- Selbständige Anwendung zur Vertiefung -

* Hinweise:
Die erfolgreiche Teilnahme am profacto Einsteigerseminar, wird vorausgesetzt.
Im Training gehen wir von profacto aus. Externe Zeiterfassungsquellen sowie die automatische Rundung von Zeiten sind nicht Gegenstand dieses Trainings.


* Hinweis

Anfahrts- und ggf. Übernachtungskosten für Schulungen, Installationen und Beratungen vor Ort sind nicht im Preis enthalten und werden gesondert über eine entsprechende Reisekostenpauschale abgerechnet.

Zu älteren TRainings und Services, die wir so nicht mehr anbieten und ggf. nicht leisten können.


  • No labels